Soziale Landwirtschaft

2022

Als neues Standbein bewirbt das Landwirtschaftsministerium folgendes Modell:
Höfe, die überzählige Gebäude haben können für die Einrichtung zur Tagespflege umgenutzt werden. Sozialträger suchen immer wieder Gebäude oder Flächen dafür.
Im umgebauten ehemaligen Kuhstall sind die Gäste nah dran und bekommen vieles mit., was auf dem Hof passiert.
Bauernhofkindergarten oder auch die Aufnahme von Pflegekindern -letzteres auch Stundenweise- sind aus pädagogischer Sicht sinnvoll.
Erste Beispiele sind der Wohlfahrt-Hof in Rettenberg, Tagespflege,
eine Senioren-WG in Großbergerdorf im Landkreis Cham,
Erlebnisbauernhof in Horgau, Kinder und Jugendliche begegnen Tieren,
der Langlebenhof in Passau beschäftigt acht Menschen mit Behinderung in Herstellung bis zur Vermarktung von Produkten,
Mehr zu Erwerbskombination beim Landwirtschaftsministerium, das mehrtägige Kurse dazu in unterschiedlichen Regionen anbietet.

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl