Nachhaltige Lieferkette – Arbeitshilfen

Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) möchte kleine und mittlere Unternehmen helfen, um hier alles richtig zu machen. Aus einem Workshop, der IHK und des Bay. Industrie und Handelskammertages sowie des Landesamtes für Umwelt wurden praxisnahes Arbeitsmaterialien vorgestellt. Von der Auswahl von Nachhaltigen Materialien bis zum Einkauf wird der richtige Weg dargestellt. IZU hat kostenlose Materialien dazu bereitgestellt.

 

Dazu gibt es ein neues Tool zur Erfassung der CO2-Emissionen in der Lieferkette

Unternehmen können die CO2-Emissionen ihrer eigenen Wertschöpfungskette ausrechnen. das kostenfreie Tool "scope3analyzer" ermittelt einen betrieblichen Carbon Footprint. Hier gibt es das Tool.

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl