Kampagne zu mehr Zivilcourage

Antrag aus der Stadt Aachen

Ratsantrag: Aachener Kampagne für Zivilcourage

Die Stadt Aachen unterstützt die bundes-, landes- und stadtweiten Bündnisse für Toleranz und Zivilcourage und gegen rechte Gewalt und Fremdenfeindlichkeit durch eigene konkrete Maßnahmen.
Die Stadt wird eine umfassende öffentliche Kampagne für mehr Toleranz und Zivilcourage starten. Dadurch sollen die Menschen in Aachen ermuntern und ermutigt werden, mehr Zivilcourage und soziale Verantwortung gegenüber allen Formen von Ausgrenzung, Diskriminierung und Gewalt gegen Menschen zu zeigen. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, eine solche Öffentlichkeitskampagne zu erarbeiten.
Download: Aachen

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl