Zertifizierung unserer Stadtverwaltung zu Fahrradfreundlicher Arbeitgeber

Antrag aus Unterschließheim, November 2017

Seit 2017 gibt es das neue EU-Zertifikat „Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“, auch für öffentliche Arbeitgeber. Dabei geht es u.a. darum, die Bedingungen für Rad fahrende Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung zu verbessern

(vgl. https://www.fahrradfreundlicher-arbeitgeber.de)

Das EU-weite Siegel wird in Deutschland exklusiv vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben, bei dem die Stadt Mitglied ist. Unterschleißheim ist sogar Gründungsmitglied des AGFK Bayern.
In dem Antrag werden alle Vorteile der Zertifizierung aufgezählt, ebenso wie die Kosten, die jährlich entstehen.

Jürgen Radke, Unterschleißheim

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl