Marktredwitzer Bodenschutztage

vom Landesamt für Umwelt Bayern

Etwa alle zwei Jahre finden die Marktredwitzer Bodenschutztage statt, die 1999 zeitgleich mit dem in Kraft treten der Bodenschutzgesetze in der Bundesrepublik Deutschland ins Leben gerufen wurden. Ziel der Veranstaltung ist es, Wissenschaftlern und Anwendern ein grenzüberschreitendes Informations- und Diskussionsforum zu aktuellen Themen im Bodenschutz zu bieten.
Die Vorträge zu den jeweiligen Themen werden in den Tagungsbänden als Download zur Verfügung gestellt.

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl