Sondernutzung-Satzung

Alkohol im öffentlichen Raum oder in manchen Räumen verboten?

Manche Städte haben eine Sondernutzungssatzung, die an bestimmten Örtlichkeiten das Alkoholtrinken verbietet. Es stellt oft nur eine Verschiebung des Treffpunktes dar. Präventionsmaßnahmen dürften sinnvoller sein. So z.B. Amberg und Bamberg (am bestimmten Örtlichenkeiten ist Alkohol nicht erlaubt).
Downloads: SatzungBamberg, SatzungAmberg.

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl