Beispiel Bamberg I

In Bamberg geht es um rd. 450 ha Fläche.

Die ersten Gedanken und Planungsentwürfe gibt es seit 2013.
Das nunmehr seit dem 1.1.2013 organisatorisch neu gegründete Amt für Strategische Entwicklung und Konversionsmanagement besitzt eine zentrale Bündelungsfunktion innerhalb der Stadt Bamberg zur Bewältigung komplexer Aufgaben in Bezug auf die zukünftige Entwicklung der Stadt.

Die Entwicklung einer konsensualen gesamtstädtischen Strategie zur Bewältigung der wohnungspolitischen Aufgaben zwischen demographischem Wandel, örtlicher Ausdifferenzierung des Wohnungsmarktes und Wachstumschancen einer lebendigen Universitätsstadt ist eine dieser komplexen Herausforderungen.
Link zur Homepage Konversionsmanagement

Kategorien: Allgemein

Über den Autor

AnjaOdendahl